Nichtlustig 4 Trailer

Wie ich heute in der Stadt sehen konnte ist mit nur knappen zwei Jahren Verspätung endlich das vierte Nichtlustig-Buch erschienen. Auf der Seite von Joscha Sauer gibt es dazu einen animierten Trailer, der mir sehr gut gefällt.


NICHTLUSTIG 4 Trailer from Joscha Sauer on Vimeo.

Um so schöner ist da die Ankündigung, daß es in absehbarer Zukunft vielleicht noch mehr animiertes Nichtlustig gibt. Ich freu mich drauf.

Nothing new under the sun

Ein Satz, den ich immer wieder gern aus dem Ärmel schüttle, und der auch diesmal wieder wie die Faust auf’s Auge paßte, als ich diesen Artikel aus der Technology Review las:
Bauplan für nachwachsende Gliedmaßen

Schwanzlurche und Molche sind [...] die einzigen Wirbeltiere, die
ganze Organe und Ersatzgliedmaßen auch noch im Erwachsenenalter
nachwachsen lassen können.


Forscher haben einige der molekularen Signale identifiziert, die
dabei eine zentrale Rolle spielen, doch der genetische Bauplan, der
hinter der Regeneration steckt, blieb unbekannt. Forscher hoffen, diese
molekularen Tricks nun bald offen legen zu können. Dann wäre es
vielleicht eines Tages möglich, auch beim Menschen Prozesse anzustoßen,
die beispielsweise für die Ersetzung beschädigter Organe sorgen – vom
Herz bis zum Hirngewebe. Selbst von neuen Armen und Beinen träumen
einige Mediziner.

Davon träumen Wissenschaftler allerdings schon seit den 60er Jahren. Das Ergebnis dieser Träume sieht übrigens so aus:

lizard.gif

Geht’s noch?

Helmut Schmidt vergleicht Lafontaine mit Hitler

Von diesem ominösen “Alt-Kanzler” habe ich auch schon sehr lange nichts mehr gehört, was es zu sagen wert gewesen wäre. Vielleicht sollte man endlich aufhören, ihm für seinen ganzen Blödsinn auch noch eine öffentliche Plattform zu geben.

Nebenbei wundere ich mich ein wenig, daß es erst des Internets bedurfte, um Godwin’s Law zu finden, wo der bundesdeutsche Politzirkus doch mindestens ebensoviel Anlaß dazu bietet wie jedes durchschnittliche Internetforum (Leute, die schon länger als 7 Jahre online sind, lesen bitte “Newsgroup” statt “Forum”).

Wie so oft greift jedenfalls auch hier wieder das altgediente Dieter-Nuhr-Zitat:  “Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Schnauze halten.”

Ich werde ab jetzt jede weitere Aussage Helmut Schmidts ignorieren. Oder in einem Wort: Plonk.