Nothing new under the sun

Ein Satz, den ich immer wieder gern aus dem Ärmel schüttle, und der auch diesmal wieder wie die Faust auf’s Auge paßte, als ich diesen Artikel aus der Technology Review las:
Bauplan für nachwachsende Gliedmaßen

Schwanzlurche und Molche sind [...] die einzigen Wirbeltiere, die
ganze Organe und Ersatzgliedmaßen auch noch im Erwachsenenalter
nachwachsen lassen können.


Forscher haben einige der molekularen Signale identifiziert, die
dabei eine zentrale Rolle spielen, doch der genetische Bauplan, der
hinter der Regeneration steckt, blieb unbekannt. Forscher hoffen, diese
molekularen Tricks nun bald offen legen zu können. Dann wäre es
vielleicht eines Tages möglich, auch beim Menschen Prozesse anzustoßen,
die beispielsweise für die Ersetzung beschädigter Organe sorgen – vom
Herz bis zum Hirngewebe. Selbst von neuen Armen und Beinen träumen
einige Mediziner.

Davon träumen Wissenschaftler allerdings schon seit den 60er Jahren. Das Ergebnis dieser Träume sieht übrigens so aus:

lizard.gif

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>