Was sprichst Du?

“Die Sprache der Bundesrepublik ist Deutsch.”

Diesen Satz möchte die CDU gern ins Grundgesetz aufgenommen haben. Wie gut, daß gerade nichts Wichtiges ansteht, um das man sich kümmern müßte. Ein Klimawandel oder eine Finanzkrise oder so. Warum diese Forderung – insbesondere in dieser Form – Quatsch ist, kann man unter anderem im Bremer Sprachblog oder bei Coffee & TV nachlesen. Und wenn selbst der sonst so sprachpflegerisch veranlagte Bastian Sick in den Hohngesang mit einstimmt, weiß man schon, daß diese Meldung in einer Woche wieder der Vergessenheit anheim gefallen sein wird. Vermutlich auch bei den meisten CDU-Mitgliedern. Da kann die nächste Kuh ja kommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>