Hoffentlich liest meine Versicherung nicht mit

Es ist kalt geworden in Deutschland/Nederland.

Und das, wo ich im Vertrauen auf Al Gore und aus falschem Geiz immer noch keine Winterreifen an mein Auto montiert habe. Zum Glück konnte ich dem Schnee gestern noch einmal davon fahren. Zwar hat es in Dortmund schon des Mittags angefangen, aber ab ungefähr Duisburg hörte der Schnee auf und so konnte ich die letzten zwei Drittel meines Weges relativ problemlos bewältigen. Hier in Nijmegen hat es erst in der Nacht geschneit. Und sowohl in Dortmund als auch in den Niederlanden wird es zwar vorerst nicht mehr schneien, aber dafür lausig kalt bleiben/werden. Mir (mich?) graust schon vor der Rückfahrt am Freitag.

Aber es gibt auch gute Neuigkeiten: Rotterdam hat ab heute einen marokkanischen Bürgermeister. Also mir gefällt das. Ein bißchen fühle ich mich ja inzwischen auch als Niederländer. Auch wenn ich vorerst in Deutschland wohnhaft bleiben werde.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>