Kevin Smith über seine Arbeit an Superman

Bevor Warner Brothers den ziemlich schlechten Superman Returns auf uns losgelassen haben, war der Superman-Film jahrelang in dem, was Hollywood-Insider gern als Development Hell bezeichnen. Das heißt, es war klar, daß man einen Superman-Film wollte, aber man war mit keinem der Drehbücher oder der Regisseure zufrieden. Zwischendurch hat auch Kevin “Daredevil: The Target” Smith am Drehbuch mitgeschrieben. In diesem Video erzählt er von dieser Zeit und es ist wahnsinnig komisch.

(via The Forbidden Planet Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>