Demonstrationserfahrungen

Daß man bei friedlichen Demonstrationen heute durchaus mal von den freundlichen Bürgern in Uniform verprügelt werden kann, hat sich ja vermutlich mittlerweile herumgesprochen.

Mindestens ebenso schlimm, nein, eigentlich noch schlimmer, weil nicht so leicht an einer Person festzumachen, ist aber dieser Bericht eines Demonstrationsteilnehmers, der noch bevor er überhaupt beginnen konnte, an der Demo teilzunehmen, von der Polizei festgenommen wurde. Warum ist nicht wirklich klar. Beim Lesen des Berichts bleibt eigentlich nur der Schluß übrig, daß er vielleicht zu kooperativ war.

Beides sind unangenehme Vorfälle, die zeigen, wohin es mit unserem Rechtsstaat in den nächsten Jahren gehen könnte, wenn wir nicht höllisch aufpassen.  Also: wachsam bleiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>